Image

Hilfe & Funktionserklärung

Auf dieser Seite haben wir diverse Funktionen für dich erklärt und häufig gestellte Fragen beantwortet. Solltest du weitere Fragen haben die hier nicht erläutert wurden kannst du gerne in unserem Discord vorbeischauen.
Achtung!

Achte darauf immer in einem Tribe zu sein, ungeachtet dessen ob du Solospieler bist oder nicht. Als Stammloser kann es passieren, dass dir deine Basis zu früh und ungeachtet wie aktiv du warst, vom System zerstört wird.

Vermeide es ebenfalls mehr als nur einen Charakter zu unterhalten, auch verschiedene Spielercharaktere von dir können die Timer durcheinander bringen und zum Verlust von Basen führen.

Wichtig: Verwende auch mindestens 1x den Chatbefehl /decaytime pro Karte an deinen Strukturen, am besten regelmäßig, um dir den Timer deiner Strukturen anzeigen zu lassen.

Zusätzliche Chatbefehle

Idaria nutzt einige Zusatzfunktionen die du mitunter über spezielle Strukturen oder Chatbefehle aufrufen kannst.
Du steckst im Spiel fest? Nutze unsere Sterbehilfe um wieder in deinem Bett zu spawnen.
Dein Inventar bleibt am Todesort für 30 Minuten als Tasche liegen.

Schreibe dazu im normalen Chat folgenden Befehl:

  • /suicide
Lass dir den aktuellen Timer für Tiere und Strukturen von dir oder anderen Spielern anzeigen.

Schaue dir dazu eine Struktur oder ein Tier an und schreibe im normalen Chat folgenden Befehl:

  • /decaytime
Jeder Stamm auf Idaria darf maximal 25.000 Strukturen pro Karte verbauen. Das erlaubt viele tolle Bauvorhaben.

Damit du einen Überblick darüber hast, wieviele Strukturen du schon verbraucht hast, kannst du im normalen Chat folgenden Befehl schreiben:

  • /showlimits
Wir haben ein Programm ins Leben gerufen, mit dem du Reward Punkte erhältst, wenn du für unsere Karten auf ark-servers.net votest.

Damit du diese Punkte im Spiel erhalten kannst, musst du auf der jeweiligen Karte, für die du gestimmt hast, folgenden Befehl im normalen Chat schreiben:

  • /claim

Weitere Informationen zu "Punkte für Votes" findest du [HIER]
Dir steht auf jeder Karte einmalig ein Starterkit in Form eines Tieres inkl. Sattel, Essen, Trinken und Werkzeugen zu Verfügung.

Gebe dazu einfach im normalen Chat folgenden Befehl ein:

  • /kit starterkit
Du kannst mit deinen erwirtschafteten Reward Punkten dein Glück versuchen und T1 bis T3 Genesis Lootkisten kaufen! Dazu gibt es insg. drei Befehle:

/convert 1000, /convert 3000, /convert 5000
Mit diesen Befehlen kannst du 1000, 3000 oder 5000 Reward Punkte, die du zuvor als Reward Bars aus der Reward Vault abgebucht und in dein Inventar gelegt hast, auf dein Gamblekonto einzahlen.

/gamblebuy T1, /gamblebuy T2, /gamblebuy T3
Mit diesen drei Befehlen kannst du jeweils eine T1, T2 oder T3 Lootkiste mit den zuvor eingezahlten Reward Punkten kaufen.

T1 = 1000 Punkte
T2 = 3000 Punkte
T3 = 5000 Punkte

/gamblepoints
Sagt dir wieviele Punkte du auf deinem Gamblekonto hast.

Wichtig! Das musst du beachten!

Einige Umstände und Funktionen solltest du unbedingt auf Idaria beachten!
Die Items "ICC Dino Speed Infinity", "ICC Dino Grow" und "ICC Dino Imprint" können zwar in die Ark-Daten hochgeladen, jedoch anschließend nicht mehr heruntergeladen werden!

Sollten diese Items im Transmitter feststecken, werden wir diese nicht ersetzen!
Bisher wurde es noch nicht gefixt, dass ausgebrütete Eiswyvern auf Valguero mit auf andere Karten genommen werden können. Dinos die von dort aus via Kryoball oder über den Transmitter mit auf eine andere Karte genommen werden, können dort nicht mehr gespawnt werden und sind somit leider verloren.

Das gleiche gilt auch für Polar Dire Bears und Golems von Valguero; diese können nicht mit auf andere Karten genommen werden, da sie dort nicht mehr gespawnt werden können!

Wir können euch diese Tiere nicht ersetzen und haben keine Möglichkeit diese aus den Kryobällen oder den ARK-Daten herauszuholen.
Beachte, dass bestimmte Tiere auf Aberration nicht vorkommen und somit weder aus den ARK-Daten heruntergeladen noch aus einer Kryo geholt werden können. Darunter zählen u.a. Flugtiere, Gigas, Rexe usw.

Eine weitere Ausnahme ist u.a. das Homotherium (Tiger) aus der Animals of Atlas Mod. Sie spawnen zwar auf Aberration, jedoch basieren sie auf dem Dinomodel eines Thylacoleos. Da diese nicht auf Aberration vorkommen, können sie weder aus den ARK-Daten heruntergeladen noch aus einer Kryo wieder geholt werden. Dies kann auch mit anderen Tieren aus der Animals of Atlas Mod passieren, wenn sie auf einem Dinomodel basieren, welches es auf Aberration nicht gibt.

(Auf anderen Karten kannst du sie jedoch wie gewohnt wieder herausholen.)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Neuspieler: Warum bricht die Verbindung ab, wenn ich joinen will?
Willst du das erste Mal auf Idaria einloggen solltest du zuvor alle Mods abonniert haben, die wir auf dem Server nutzen. Ansonsten will Ark diese Mods beim verbinden downloaden und es gibt ein Timeout (du brauchst durch das Downloaden zu lange beim Verbinden).

Damit du gar nicht erst diese Probleme bekommst haben wir eine Modkollektion erstellt. Abonniere einfach alle Mods die du hier einsehen kannst und warte ab bis Steam alle Mods (als Workshop Element in deiner Downloadansicht unter Steam) geladen hat. Anschließend sollte das Verbinden problemlos klappen.